Im Moment gibt es in der Presse nur ein Thema: Das Corona-Virus und die Auswirkungen auf unser aller tägliches Leben. Aber nicht nur das tägliche Leben ist im Moment sehr eingeschränkt, auch unser Vereinsleben ist davon betroffen. Wir vom Landfrauenverein mussten die zwei bereits geplanten Termine im März und Anfang April schweren Herzens absagen, denn die Gesundheit unserer Mitglieder und der Referenten steht auch für uns an erster Stelle.

Vortrag mit K. Frenzel Vorerst geplant:

Im Moment planen wir damit, dass folgender Vortrag im April stattfinden soll. Hierzu werden wir in der Woche vom 13. bis 18. April in der Badischen Zeitung unter der Rubrik „Kurz gemeldet“ eine Mitteilung machen, falls der Vortrag tatsächlich stattfindet: Der Vortrag mit Frau Kerstin Frenzel zum Thema „Lernen Sie Nein zu sagen“ findet am Montag, 20.4. um 19.30 Uhr statt.

Theaterabend und Spieleabend abgesagt 

 

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf den Corona-Virus haben wir uns entschlossen, beide Veranstaltungen erst einmal abzusagen.

Nachlese zur Mitgliederversammlung

 

Carola Meier konnte 42 stimmberechtigte Mitglieder zur Mitgliederversammlung begrüßen. Als Wahlleiterin war Frau Regina Engler vom Landfrauen-Bezirksvorstand anwesend. Nach der Entlastung des Vorstandes wurden folgende drei Beisitzer verabschiedet, da sie leider jeweils auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden sind: Tanja Vögele für ihre sechsjährige Tätigkeit als Beisitzerin.

Landfrauen spenden für den Kinderbereich vom JuKS St.Georgen

Der Erlös des Kuchenverkaufs der Landfrauen Freiburg-St. Georgen auf dem Adventsmarkt in St. Georgen ging dieses Mal an das JuKS St. Georgen. Die Spende von €500,– erhielten die Mädchen- und Jungengruppen des Kinderbereichs, die diese für die diesjährige Freizeit verwenden.